TYGON®-Schlauch SE-200

Features

  • Flexibler als normale Fluorpolymer Schläuche
  • Chemikalienbeständigkeit und inert

  • Keine Kontamination zwischen Schlauch und Durchflußgut
  • Erfüllt die Anforderungen der FDA und USP Class VI Kriterien

Beschreibung

Tygon® inert-Schlauch
Tygon® SE-200 Schläuche wurden zur Verbesserung der Biegsamkeit von fluorierten Polymeren entwickelt. Sie bieten höchste Transparenz für eine bessere Sichtüberwachung der Fließgeschwindigkeit. Durch die Schlauchseele aus FEP wird eine Maximale chemische Beständigkeit erzielt, so dass sich der Tygon® SE-200 Schlauch für eine breite Palette an Flüssigkeiten eignet, von Korrosionsmitteln bis hin zu Lösungsmittel wie z.B. MEK. Der inerte Tygon® SE-200 Schlauch kontaminiert die geförderten Flüssigkeiten nicht und beeinflusst weder ihren Geruch noch ihren Geschmack. Er eignet sich daher besonders für Nahrungsmittel und Getränke.

Downloads

  • Datenblatt TYGON®-Schlauch SE-200Download

Technische Daten

Typische physikalische Eigenschaften von TYGON®-Schlauch SE-200


Größen / Size

Mindestbiegeradius

Minimum Bend Radius

Betriebsdruck bei 22,7° C**

Maximum Working Pressure

at 22,7° C**

Betriebsdruck bei 71° C**

Maximum Working Pressure

at 71° C**

mm

Inches

ID

AD

Wand

ID

AD

Wall

mm

Inches

bar

psi

bar

psi

 

1,6

3,2

0,8

1/16

1/8

1/32

12,70

1/2

6,89

100

3,10

45

3,2

6,4

1,6

1/8

1/4

1/16

25,40

1

5,86

85

2,76

40

4,8

8,0

1,6

3/16

5/16

1/16

38,10

1 - 1/2

5,17

75

2,62

38

6,4

9,6

1,6

1/4

3/8

1/16

50,80

2

3,79

55

2,41

35

9,5

14,3

2,4

3/8

9/16

3/32

88,90

3 - 1/2

3,45

50

1,72

25

12,7

19,1

3,2

1/2

3/4

1/8

101,60

4

3,10

45

1,24

18

19,0

25,4

3,2

3/4

1

1/8

114,30

4 - 1/2

2,07

30

0,83

12

*Millimeter in der Quecksilbersäule(Torr)/ Inch of Mercury

**Das Verhältnis von Betriebsdruck beträgt hier 1:5 (ASTMD1599)

**Working pressures are calculated at 1:5 ratio relative to burst pressure using I'ASTMD1599



Typische physikalische Eigenschaften

Typical Physical Properties

ASTM Method

Wert / Value

Härte / Hardness Shore 15 A, 15 sec

D2240-02

67

Farbe / Color

 

transparent / clear

Zugfestigkeit / Tensile Strength, psi (MPa)

D412-98

2000 (13,8)

Maximale Dehnung / Ultimate elongation (%)

D412-98

350

Reißfestigkeit / Tear resistance (kN/m)

D1004-94

165 (29)

Dichte / Specific Gravity

D792-0

1,45

Wasserabsorption / Water Absorption

D570-98

< 0,01

Druckverformungstest konstante Durchbiegung / Compression set constant deflection (% at 70° C during 22 hours )

D395-01

Method B

53

Versprödungstemperatur / Brittle Temperature (° C)

D-746-98

- 40

Empfohlene maximale Betriebstemperatur/ Maximum recommended operating temperature (° C)

 

77

Dielektrizitätskonstante / Dielectric Strength (kV/mm)

D149-97

24,4

Spannungsmodul bei 100% Dehnung / Tensile modulus @100% Elongation, psi (MPa)

D412-98

650 (4,5)

Spannungsmodul bei 300% Dehnung / Tensile modulus @300% Elongation, psi (MPa)

D412-98

1450 (3,1)

Streckgrenze / Tensile set (%)

D412-98

76

 

Sterilisationsverfahren / Sterilization Method

Autoklavierbar / Autoclavable1

Gas2

Bestrahlung / Radiation3

Nein / no

Ja / Yes

Nein / no

(1) 30 Minuten Dampf mit einen Druck von 1 Bar (141° C) / Stream 30 minutes at 1 bar (141° C)

(2) Ethylenoxid / Ethylene oxide

(3) Bestrahlung bis zu 2,5 Mrad / Radiationup to 2,5 Mrad




 

Variationen Anfrage

BezeichnungArtikelnummerFarbcodeInnen Ø mmAußen Ø mmNenn Ø mmLiefer Ø mmWanddicke mmAnz. StopperEinheitLagerMindestabnahmePreisMenge
TYGON®-Inert-Schlauch SE-20033000011.603.200.8015 m
TYGON®-Inert-Schlauch SE-20033000023.206.401.6015 m
TYGON®-Inert-Schlauch SE-20033000034.808.001.6015 m
TYGON®-Inert-Schlauch SE-20033000046.409.601.6015 m
TYGON®-Inert-Schlauch SE-20033000059.5014.302.4015 m
TYGON®-Inert-Schlauch SE-200330000612.7019.103.2015 m
TYGON®-Inert-Schlauch SE-200330000719.0025.403.2015 m
* Angaben in mm.

Nicht das passende dabei? Nennen Sie uns Ihr Wunschprodukt:

BezeichnungFarbcodeInnen Ø mmAußen Ø mmNenn Ø mmLiefer Ø mmWanddicke mmAnz. StopperMenge
TYGON®-Schlauch SE-200
* Angaben in mm.

Liquid Handling

  • Probenverdünnung
  • Autosampler
  • Probeneintrag
  • Analysetechnik
  • Pharmatechnik
  • Sonderlösungen

Newsletter

© 2017 PRO LIQUID GmbH – Alle Rechte vorbehalten.