TYGON®-Schlauch ND 100-65

Features

  • kristallklar für die einfache Visualisierung des Flüssigkeitsstroms
  • ideal für den Kontakt mit Körperflüssigkeiten
  • nicht benetzte Oberfläche ermöglicht komplette Entwässerung
  • erfüllt Kriterien der USP Klasse VI
  • REACH-konform
  • geeignet für die Ethylenoxid-, Gas- und Gammasterilisation

  • minimal-invasive Geräte
  • Blut- und Infusionslösungen
  • Dialysegeräte
  • Wunddrainage
  • Inhalationsgeräte
  • Wirkstoffabgabe bei der Chemotherapie
  • Nieren-Dialyse-Pumpen
  • Schlauchpumpen
  • Katheter

Beschreibung

TYGON® ND 100-65 Medizinschlauch
Der TYGON® ND-100-65, einer der ersten DEHP-freien Schläuche für die Medizin, wurde speziell entwickelt, um die hohen Anforderungen von Anwendungen wie Dialyse, Chemotherapie und minimal-invasiven Operationen zu erfüllen.

Charakteristiken
Von Operationen am offenen Herzen bis zur Dialyse, der ND 100-65 Schlauch wurde speziell für die Hersteller von Medizinprodukten entwickelt, die DEHP-freie Materialien benötigen. Der ND 100-65 setzt den neuen Standard für Leistungsstärke und Langlebigkeit bei Anwendungen mit Blutkontakt.

Der TYGON® Schlauch der ND-Serie wurde basierend auf einer einzigartigen chemischen Formel entwickelt, um bezüglich der DEHP REACH konform zu sein. Um die Einhaltung der Konformität zu gewährleisten, wird jede einzelne Charge getestet, um sicherzustellen, dass der DEHP Spiegel Passend zu vielen Anforderungen an medizinische Schläuche, kann das ND 100-65 Material mit Hilfe folgender Verfahren effektiv verbunden/verschweißt werden: Erhitzung, elektronisch (RF)/Ultraschall, solvent und adhäsiv. Bei der Auswahl des Verfahrens sind folgende Faktoren zu berücksichtigen: Sicherheit der Bindung ist erforderlich; Auswirkungen auf die Integrität der zu verbindenden Materialien und auf die Rückstände oder extrahierbare Stoffe, die Biokompatibilität beeinflussen können. Wenn keines der Verbindungsverfahren verwendet wird, werden mechanische Klammern empfohlen, um eine sichere Verbindung zu schaffen.

Biokompatibilität
Der TYGON® ND 100-65 wird aus einem biokompatiblen DEHP-freien Polymermaterial hergestellt, das speziell für Medizinprodukte entwickelt wurde, die Kontakt mit Blut haben. Er erfüllt USP Klasse VI, ISO 10993, Europäische Arzneibuch 3.1.1.2 und die europäischen REACH-Anforderungen. Er ist nicht hämolytisch und nicht pyrogen.

Der TYGON® ND 100-65 ist die Nachfolgequalität des bekannten TYGON®-Schlauch S-50-HL
weitere TYGON®-Qualitäten

Downloads

  • Datenblatt TYGON®-Schlauch ND 100-65Download

Technische Daten

Typische physikalische Eigenschaften von TYGON®-Schlauch ND 100-65


 

Größen / Size

Mindestbiegeradius

Minimum Bend Radius

Betriebsdruck bei 22,7° C**

Maximum Working Pressure at 22,7° C**

Vakuumdruck von 22,7° C**

Vacuum Rating at 22,7° C**

mm

Inches

ID

AD

Wand

ID

AD

Wall

mm

Inches

bar

psi

mm*

Inches*

 

0,80

2,40

0,80

1/32

3/32

1/32

3,18

1/8

6,89

100

759,46

29,9

1,60

3,20

0,80

1/16

1/8

1/32

6,35

1/4

3,79

55

759,46

29,9

1,60

4,80

1,60

1/16

3/16

1/16

3,18

1/8

6,89

100

759,46

29,9

2,40

4,00

0,80

3/32

5/32

1/32

9,53

3/8

2,76

40

759,46

29,9

2,40

5,60

1,60

3/32

7/32

1/16

6,35

1/4

4,83

70

759,46

29,9

3,20

4,80

0,80

1/8

3/16

1/32

12,70

1/2

2,07

30

635,00

25

3,20

6,40

1,60

1/8

1/4

1/16

9,53

3/8

3,79

55

759,46

29,9

4,00

5,60

0,80

5/32

7/32

1/32

19,05

3/4

1,72

25

381,00

15

4,00

7,20

1,60

5/32

9/32

1/16

12,70

1/2

3,10

45

759,46

29,9

4,80

6,40

0,80

3/16

1/4

1/32

25,40

1

1,38

20

254,00

10

4,80

8,00

1,60

3/16

5/16

1/16

15,88

5/8

2,76

40

759,46

29,9

4,80

9,60

2,40

3/16

3/8

3/32

3,18

1/8

3,79

55

759,46

29,9

4,80

11,20

3,20

3/16

7/16

1/8

9,53

3/8

4,83

70

759,46

29,9

6,40

8,00

0,80

1/4

5/16

1/32

41,27

1-5/8

1,24

18

127,00

5

6,40

9,60

1,60

1/4

3/8

1/16

25,40

1

2,07

30

635,00

25

6,40

11,20

2,40

1/4

7/16

3/32

19,05

3/4

3,10

45

759,46

29,9

6,40

12,80

3,20

1/4

1/2

1/8

15,88

5/8

3,79

55

759,46

29,9

8,00

11,20

1,60

5/16

7/16

1/16

34,92

1-3/8

1,72

25

381,00

15

8,00

12,80

2,40

5/16

1/2

3/32

25,40

1

2,41

35

759,46

29,9

8,00

14,40

3,20

5/16

9/16

1/8

22,23

7/8

3,10

45

759,46

29,9

9,50

12,70

1,60

3/8

1/2

1/16

44,45

1-3/4

1,38

20

254,00

10

9,50

14,30

2,40

3/8

9/16

3/32

34,92

1-3/8

2,07

30

635,00

25

9,50

15,90

3,20

3/8

5/8

1/8

28,57

1-1/8

2,76

40

759,46

29,9

11,10

14,30

1,60

7/16

9/16

1/16

57,15

2-1/4

1,38

20

203,20

8

11,10

15,90

2,40

7/16

5/8

3/32

44,45

1-3/4

1,72

25

457,20

18

11,10

17,50

3,20

7/16

11/16

1/8

34,92

1-3/8

2,41

35

759,46

29,9

12,70

15,90

1,60

1/2

5/8

1/16

73,02

2-7/8

1,24

18

152,40

6

12,70

17,50

2,40

1/2

11/16

3/32

53,98

2-1/8

1,72

25

381,00

15

12,70

19,10

3,20

1/2

3/4

1/8

44,45

1-3/4

2,07

30

635,00

25

14,30

19,10

2,40

9/16

3/4

3/32

63,50

2-1/2

1,38

20

254,00

10

15,90

20,70

2,40

5/8

13/16

3/32

76,20

3

1,38

20

228,60

9

15,90

22,30

3,20

5/8

7/8

1/8

60,32

2-3/8

1,72

25

381,00

15

15,90

23,90

4,00

5/8

15/16

5/32

50,80

2

2,07

30

635,00

25

19,00

25,40

3,20

3/4

1

1/8

88,55

3-1/4

1,38

20

254,00

10

22,20

28,60

3,20

7/8

1-1/8

1/8

104,77

4-1/8

1,38

20

203,20

8

25,40

31,80

3,20

1

1-1/4

1/8

130,18

5-1/8

1,24

18

127,00

5

*Millimeter in der Quecksilbersäule(Torr)/ Inch of Mercury
**Das Verhältnis von Betriebsdruck beträgt hier 1:5 (ASTMD1599)
**Working pressures are calculated at 1:5 ratio relative to burst pressure using I'ASTMD1599

Properties

ASTM Method

Wert / Value

Durometer Hardness, Shore 15 A, 15 sec

D2240

65

Color

-

Clear

Tensile Strength, psi (MPa)

D412

2,075 (14,3)

Ultimate elongation (%)

D412

415

Tear resistance lb-f/inch (kN/m)

D1004

185 (32,4)

Specific Gravity

D792

1,1,9

Water Absorption, % 24 hrs. @ 23°C

D570

0,12

Compression set constant deflection (% at 70° C during 22 hours )

D395

60

Brittle Temperature °F (°C)

D746

-44 (-42)

Maximum recommended operating temperature °F (° C)

-

165 (74)

Tensile modulus @100% Elongation, psi (MPa)

D412

817 (5,6)


Sterilisationsverfahren / Sterilization Method

Autoclavable1

Gas2

Radiation3

Yes

Yes

Yes (2.5 Mrad)

(1) 30 Minuten Dampf mit einen Druck von 1 Bar (141° C) /

Stream 30 minutes at 1 bar (141° C)

(2) Ethylenoxid / Ethylene oxide

(3) Bestrahlung bis zu 2,5 Mrad / Radiationup to 2,5 Mrad

TYGON® ND 100-65 Charakteristiken

 

Die Biokompatibilität des TYGON® ND 100-65 wurde gestest und festgestellt,

nicht toxisch in den folgenden Testprotokollen:

 

ISO 10993 – Cytotoxicity

bestanden

ISO 10993 – Genotoxicity

bestanden

ISO 10993 – In Vitro Platelet Aggregation

bestanden

ISO 10993 – Irritation/Sensitization

bestanden

ISO 10993 – Unactivated Partial Thromboplastin Time Assaybestanden

bestanden

USP Class VI

bestanden

USP Physicochemical Testing/Plastics

bestanden

USP Pyrogens

bestanden

USP – Chromogenic Testing

bestanden

USP – Chromogenic Validation

bestanden

USP Physicochemical Testing/Elastomeric Closures

bestanden

C3a Complement Activation Assay

bestanden

Hemocompatibility

bestanden

European Pharmacopoeia 3.1.1.2

bestanden

 



 

Variationen Anfrage

BezeichnungArtikelnummerFarbcodeInnen Ø mmAußen Ø mmNenn Ø mmLiefer Ø mmWanddicke mmAnz. StopperEinheitLagerMindestabnahmePreisMenge
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000000.802.400.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000011.603.200.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000021.604.801.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000361.604.801.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000032.404.000.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000042.405.601.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000053.204.800.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000063.206.401.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000074.005.600.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000084.007.201.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000094.806.400.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000104.808.001.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000114.809.602.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000124.8011.203.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000136.408.000.8015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000146.409.601.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000156.4011.202.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000166.4012.803.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000178.0011.201.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000188.0012.802.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000198.0014.403.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000209.5012.701.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000219.5014.302.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-6531000229.5015.903.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002311.1014.301.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002411.1015.902.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002511.1017.503.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002612.7015.901.6015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002712.7017.502.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002812.7019.103.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310002914.3019.102.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310003015.9020.702.4015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310003115.9022.303.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310003215.9023.803.9515 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310003319.0025.403.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310003422.2028.603.2015 m
TYGON®-Schlauch ND 100-65310003525.4031.803.2015 m
* Angaben in mm.

Nicht das passende dabei? Nennen Sie uns Ihr Wunschprodukt:

BezeichnungFarbcodeInnen Ø mmAußen Ø mmNenn Ø mmLiefer Ø mmWanddicke mmAnz. StopperMenge
TYGON®-Schlauch ND 100-65
* Angaben in mm.

Liquid Handling

  • Probenverdünnung
  • Autosampler
  • Probeneintrag
  • Analysetechnik
  • Pharmatechnik
  • Sonderlösungen

Newsletter

© 2017 PRO LIQUID GmbH – Alle Rechte vorbehalten.